Die Dame mit dem Hermelin

Leonardo da Vincis’ “Dame mit dem Hermelin” ist weltbekannt. Trotzdem sie im Schatten der “Mona Lisa” steht, ist sie ein Kunstwerk von großer Bedeutung. Denn sie ist ein Beispiel für die innovativen Maltechniken Da Vincis’, die ein Vorbild für viele weitere Portraits war. Von Herzog Ludovico Sforza di Milano in Auftrag gegeben, stellt sie wahrscheinlich seine Mätresse Cecilia Galleriani dar. Die Bedeutung des Hermelins ist umstritten. Vielleicht ist es Zeichen des Orden vom Hermelin, in dem Auftraggeber Ludovica Sforza Mitglied war. Vielleicht war es aber auch ein Zeichen für die Schwangerschaft der Galleriani. Der Hermelin galt als Schutzheiliger der Schwangeren. Womöglich war der Hermelin aber ein Zeichen für die Galleriani selbst, denn im Griechischen heißt galle, Hermelin.

Die Dame mit dem Hermelin

Wenn Sie auch gern mal mit Ihrem Hermelin, ihrer Katze oder ihrem Hund auf einem Gemälde sein wollen, kann dies jetzt wahr werden. Lassen Sie sich und Ihr liebstes Haustier im Stil da Vincis, Rembrandts oder eines Künstlers Ihrer Wahl malen!
We are not an art gallery. We do art!

Posted in Künstler | Leave a comment

Rembrandt – ein Meister der Portraitmalerei

Haben Sie schon mal versucht sich selbst zu malen? Rembrandt Hermanszoon van Rijn hat sich in seinem Leben etwa achtzigmal selbst portraitiert. Als “Rembrandt” ging er als berühmtester niederländischer Maler des Barock in die Geschichte ein. Berühmt ist er nicht nur für seine Selbstportraits, sondern auch für seine Landschafts- und Heiligenbilder.

Rembrandts’ Selbstportraits machen aber einen bedeutenden Teil seines Werkes aus. Er zeichnete sich mit verschiedenen Gesichtausdrücken und schlüpfte manchmal in die Rolle berühmter Personen. Er malte sich beispielsweise als Paulus, oder als Zeuxis von Herakleia. In seinen Selbstportraits kann man auch seinen Alterungsprozess nachvollziehen.

Portraits zeichnete er aber nicht nur von sich selbst. Seine Portraitzeichnungen brachten ihm großen Erfolg. Rembrandt profitierte unter anderem von seiner Erfahrung aus der Historienmalerei. Der Künstler schaffte es, die Haut der Menschen realistischer zu malen als jeder andere Portraitmaler seiner Zeit. Zudem band er die Personen, die er portraitierte, in Handlungen ein. Dadurch wirkte das Bild lebendiger. Die Portraitmalerei Rembrandts zeichnete sich dadurch aus, dass sie weniger Übereinstimmung mit der portraitierten Person besaß, als es bei anderen Malern der Fall war. Dies wird so gedeutet, dass Rembrandt ein Abbild der Person malen wollte, nicht die Person selbst.

Seinen Durchbruch als Portraitmaler gelang Rembrandt durch die Malerei von Gruppenportraits. Zu seinen berühmtesten Gruppenportraits gehört sicher die “Nachtwache” , die man heute im Rijksmuseum in Amsterdam bestaunen kann.

Werden Sie eine Person in Rembrandts Gruppenportraits, schlüpfen Sie in die Rolle einer berühmten Person, oder lassen sie sich in Rembrandts Stil portraitieren!
We are not an art gallery! We do art! 

Posted in Künstler | Leave a comment

Leonardo da Vincis’ “Mona Lisa”

Die Mona Lisa ist weltbekannt. Seit dem Sie im Pariser Louvre hängt, ist das Gemälde Leonardo da Vincis der absolute Besuchermagnet. Sie ist das vielleicht berühmteste Bild aus einer Epoche, in dem die Menschen das Individuum entdeckten: der Renaissance. In dieser Zeit begann die Portraitmalerei. Die Religion trat zurück und der einfache Mensch gewann an Bedeutung.

Der deutsche Titel des Bildes ist auf einen Fehler zurückzuführen. Denn Mona leitet sich ab von dem italienischen “Monna,” der Kurzform von “Madonna”. In Italien heißt  das Gemälde Mona Lisa “La Gioconda”, im französischen “Le Jaconde”. Das bringt uns zu der Frage, wer die Frau eigentlich war, die sich hinter der Mona Lisa verbirgt:

Wer war “Mona Lisa”?

Über die Frau, die Leonardo da Vinci am Beginn des 16. Jahrhunderts portraitierte, ist wenig bekannt. Vermutungen zu Folge portraitierte da Vinci die Florentinerin Lisa del Giocondo. Das behauptet zum einen der erste Biograph der Kunstgeschichte, der Künstler, Architekt und Historiker Giorgio Vasari, im 16. Jahrhundert. Bestätigt wird seine Behauptung zum anderen von einem schriftlichen Eintrag des florentinischen Kanzleibeamten Agostino Vespucci.

Diese zwei Aussagen gelten aber nicht als sichere Beweise. Nach einer neueren Theorie der deutschen Kunsthistorikerin Magdalena Soest verbirgt sich hinter dem Portrait der Mona Lisa die Mailänderin Caterina Sforza, die uneheliche Tochter des Mailänder Herzogs Galleazzo Maria Sforza und spätere Regentin von Imola und Forli.

Eine andere Theorie erblickt im Portrait der Mona Lisa Isabella von Aragonien, die Tochter des Königs von Neapel. Sicher belegt ist aber auch diese These nicht. Eine kleine Zahl der Forscher vertritt gar die These, dass Leonardo da Vinci keine bestimmte Frau, sondern ein Idealbild gezeichnet hat.

Lassen Sie sich von Art Yourself im Stil der Mona Lisa malen!
We are not an art gallery. We do art!

Posted in Kunstwerk-Portrait | Leave a comment

We are not an Art Gallery. We do art!

Endlich ist es so weit: Art Yourself geht Live. 

Heute, am 5.11.2012 ist es so weit: Es hat viel Schweiss, viel Mühe und viel Zeit gekostet, aber ab heute haben Sie Zugriff auf Ihr persönliches Kunstatelier.

Art Yourself ist keine Galerie. Bei Art Yourself wird Kunst gemacht. Hier lassen Sie Ihre eigene Kreativität fliessen und kreieren Ihre eigenen Gemälde, von professionellen Künstlern gemalt.

Art Yourself bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  1. Lassen Sie auf Basis eines Fotos ein Gemälde im Stil Ihres Lieblingskünstlers malen.
  2. Lassen Sie Ihr Porträt in ein bekanntes Gemälde einsetzen.
  3. Lassen Sie eine Kopie Ihres Lieblingskunstwerkes erstellen.

Sämtliche Gemälde von Art Yourself werden in Museumsqualität von Hand gemalt. Probieren Sie Art Yourself einfach aus.

Posted in Art Yourself | Tagged , , | 1 Comment